Other Social Sciences

Download Abrahamischer Trialog und Zivilgesellschaft: Eine by Eva Maria Hinterhuber PDF

Posted On April 11, 2017 at 7:55 pm by / Comments Off on Download Abrahamischer Trialog und Zivilgesellschaft: Eine by Eva Maria Hinterhuber PDF

By Eva Maria Hinterhuber

Nicht erst im Zuge fundamentalistischer Terroranschläge gilt faith oft als konfliktträchtig. Gerade der interreligiöse conversation verfügt jedoch über das Potenzial, positiv auf gesellschaftliche Konfliktlagen einzuwirken, zur wechselseitigen Integration und zum sozialen Zusammenhalt beizutragen. Seine Akteure erfüllen damit originär zivilgesellschaftliche Aufgaben. Die hier vorgelegte Studie geht der Frage nach diesem sozialintegrativen Potenzial zivilgesellschaftlicher Initiativen im conversation zwischen Juden, Christen und Muslimen in Deutschland auf theoretischer und empirischer foundation nach. Die sozialwissenschaftliche examine abrahamischer Projekte und Vereinigungen hierzulande wird durch einen Blick auf Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, Österreich, Bosnien-Herzegowina, die Schweiz, die Türkei und Israel ergänzt. Kurze snap shots, in denen ausgewählte TrialogInitiativen beispielhaft mit ihren Programmen, Profilen und Kontaktdaten vorgestellt werden, vervollständigen die Studie.

Show description

Read or Download Abrahamischer Trialog und Zivilgesellschaft: Eine Untersuchung zum sozialintegrativen Potenzial des Dialogs zwischen Juden, Christen und Muslimen PDF

Similar other social sciences books

International Perspectives on Health and Social Care: Partnership Working in Action (Promoting Partnership for Health)

Partnership operating in future health and Social Care adopts a thematic method of healthiness and social care partnerships. With chapters through major overseas commentators, the publication covers key subject matters in partnership with a twin concentrate on either coverage and perform.

The Problem of Sociology

'This is a superb advent to the topic. .. The authors' objective is to combine conception, method and study findings and this they do very effectively' - British ebook information 'David Lee and Howard Newby are to be congratulated on generating any such stimulating introductory textual content' - community 'While designed with undergraduates in brain, the matter of Sociology might be stimulating interpreting for lecturers at different degrees' - instances schooling complement it is a vintage introductory textual content for first yr scholars.

Balinese Character: A Photographic Analysis

By way of advantage of its designated approach to presentation, this pretty and distinguished
book, commemorating the a hundred and twenty fifth anniversary of the founding of the recent York Academy
of Sciences, is either a source-book and a succinct interpretation of the tradition of Bali.
It provides over seven-hundred candid pictures chosen from 25,000 Leica negatives, in a
highly equipped and built-in representation of sure significant positive aspects of Balinese life.
These are followed by means of explanatory reviews, sometimes by means of excerpts from notes
made parallel to the taking of the images, and via interpretative summaries pointing
out the relationships among images grouped jointly. The checklist of “visual and
kinaesthetic studying” illustrates the original contribution of the photographic document
at its top. right here the empathy-stimulating caliber of the photographs, their brilliant detail
and beneficiant sequences, hold the reader right into a concrete adventure of training-inthe-culture
which verbal fabric couldn't supply. The two hundred pages of plates and commentary
are preceded through an essay on Balinese personality through Mead, in descriptive and interpretative
form. This end-result of commentary, association, and research is thus
brought into relation to the images.

Extra info for Abrahamischer Trialog und Zivilgesellschaft: Eine Untersuchung zum sozialintegrativen Potenzial des Dialogs zwischen Juden, Christen und Muslimen

Example text

Fijalkowski (2004) schreibt entsprechend von der „Integration der Bevölkerung" insgesamt (2004: 193), also nicht der Integration einer Teilgruppe in das gesellschaftliche Ganze. Dies soll im gegebenen Zusammenhang mit dem Begriff der „gesellschaftlichen Integration" unterstrichen werden. Das beinhaltet ein „Zwei-Bahnen-Verständnis von Integration" (vgl. Klinkhammer/Satilmis 2007), in dem sowohl Minderheiten als auch die Mehrheitsgesellschaft angesprochen werden. Die zentrale Voraussetzung, damit das Zusammenleben einer Vielzahl heterogener Gruppen innerhalb einer Gesellschaft gelingen kann, ist die Gewährleistung von Teilhaberechten für alle Gesellschaftsmitglieder.

Dagegen ist Integration gerichtet auf „ein konfliktarmes - jedenfalls: Konflikte nicht aus ethnischen [ebenso wenig wie aus kulturellen oder religiösen, EH] Unterschieden herleitendes - Miteinander in einer übergreifenden Umgebungsgesellschaft". ). Dabei ist zwischen sozialer und politischer Integration zu unterscheiden: Soziale Integration beinhaltet, dass die gegebene Ungleichheit der Lebenslagen von der Bevölkerung akzeptiert wird, ebenso wie die Prozesse, die diese Lebenslagen entstehen lassen, sie erhalten oder verändern.

16 11:34 18 Eva Maria Hinterhuber Das Ziel von gesellschaftlicher Integration kann nicht ein letztlich problematisches Nebeneinander sein, sondern es kann nur aus einem Miteinander bestehen: „In dem Ausmaß, in dem die Zusammensetzung der Bevölkerung ethnisch pluraler und heterogener wird, wird die Herstellung gesellschaftlicher Bedingungen notwendiger werden, die die bunte Vielfalt zu einer übergeordneten Einheit zusammenfasst und integriert" (Han 2000: 341). Ziel der Integrationsbemühungen muss es sein, dass die wachsende Pluralität und Heterogenität zur Normalität wird und entsprechend auf Akzeptanz stößt.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 28 votes