Repair Maintenance

Download Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards by Werner Zimmermann PDF

Posted On April 11, 2017 at 6:29 am by / Comments Off on Download Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards by Werner Zimmermann PDF

By Werner Zimmermann

Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über die in der Kfz-Elektronik verbreiteten Bussysteme wie CAN, FlexRay, LIN oder so much, deren Protokolle und die Softwarearchitektur moderner Steuergeräte. Die Beschreibung erfolgt aus der Sicht von Ingenieuren, die diese Systeme in der Praxis einsetzen und in Fahrzeuge integrieren müssen. Ausführlich wird auf die höheren Schichten der ISO, SAE und ASAM-Transport- und Diagnoseprotokolle sowie deren Anwendung eingegangen. Neben der Kommunikation wird die Softwarearchitektur der Steuergeräte mit Betriebssystem und Basissoftware vorgestellt, wie sie im Rahmen von AUTOSAR, OSEK/VDX und HIS definiert werden.
Neu in dieser Auflage wurden CAN FD, automobile Ethernet, OTX und WWH-OBD aufgenommen.

Show description

Read Online or Download Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards PDF

Similar repair & maintenance books

Structural Sensitivity Analysis and Optimization 1

Large numerical equipment for computing layout sensitivity are integrated within the textual content for useful software and software program development.  The numerical approach permits integration of CAD-FEA-DSA software program instruments, in order that layout optimization will be performed utilizing CAD geometric versions rather than FEA versions.

HCCI and CAI Engines for the Automotive Industry

HCCI/CAI has emerged as some of the most promising engine applied sciences with the aptitude to mix gasoline potency and more advantageous emissions functionality. regardless of the massive benefits, its operational diversity is quite constrained and controlling the combustion (timing of ignition and cost of strength unencumber) remains to be a space of on-going learn.

Robust Model-Based Fault Diagnosis for Dynamic Systems (The International Series on Asian Studies in Computer and Information Science)

There's an expanding call for for dynamic structures to turn into extra secure and trustworthy. This requirement extends past the usually permitted safety-critical structures of nuclear reactors and plane the place safeguard is paramount very important, to platforms comparable to self reliant autos and quickly railways the place the process availability is essential.

Analytics for Smart Energy Management: Tools and Applications for Sustainable Manufacturing

This booklet introduces the problems and difficulties that come up whilst enforcing shrewdpermanent strength administration for sustainable production within the car production and the analytical instruments and purposes to house them. It makes use of a few illustrative examples to give an explanation for strength administration in car production, which includes such a lot varieties of production know-how and diverse degrees of strength intake.

Extra resources for Bussysteme in der Fahrzeugtechnik: Protokolle und Standards

Sample text

UART für Zeichenübertragung. 3 Controller Area Network CAN nach ISO 11898 CAN ist das derzeit am häufigsten eingesetzte Kfz-Bussystem sowohl für Low-Speedals auch für High-Speed-Anwendungen. 1 Entwicklung von CAN CAN (Controller Area Network) wurde von Bosch in der zweiten Hälfte der 80er Jahre entwickelt und seit 1991 als erstes Class C-Netz in Fahrzeugen eingesetzt. 0B von Bosch veröffentlichten Form bis heute die Basis aller existierenden CAN-Implementierungen dar. Mit dem ISOStandard ISO 11898 und dem SAE-Standard SAE J2284 wurde das Protokoll für die Anwendung im PKW und mit dem SAE-Standard SAE J1939 für die Anwendung im NKW international standardisiert.

Obwohl Sender und Empfänger stets mit derselben nominalen Bitrate arbeiten, sind kleinere Toleranzen in der Praxis nicht vermeidbar. Bei der Zeichen-basierten Datenübertragung wird der Bittaktgenerator des Empfängers durch die Signalflanke zu Beginn des empfangenen Startbits synchronisiert. Die bis zum Ende eines Zeichens aufsummierten Toleranzen der Bitzeiten müssen deutlich kleiner sein als eine Bitdauer, sonst werden die Bits am Zeichenende nicht mehr korrekt empfangen. Da ein Zeichen aus relativ wenig Bits besteht, typ.

Beim Empfang an den Application Layer weitergereicht (siehe Kap. 5). Fehlerbehandlung Diagnosetester und Steuergerät müssen die empfangenen Botschaften auf Fehler (falsche Botschaftslänge, falsche Prüfsumme, Timeout Fehler) überprüfen: • Steuergeräte ignorieren falsche Botschaften und senden keine Antwort (wird vom Tester über Timeout erkannt). • Tester wiederholen eine Anfrage bei fehlerhaften oder ausbleibenden Antworten bis zu insgesamt 3 Mal. Bei anderen Fehlern (falsches Header-Format, Fehler in den empfangenen Daten) sendet das Steuergerät eine negative Antwort.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes