Repair Maintenance

Download Nutzfahrzeugtechnik: Grundlagen, Systeme, Komponenten by Wolfgang Appel, Hermann Brähler, Stefan Breuer, Ulrich PDF

Posted On April 11, 2017 at 6:18 am by / Comments Off on Download Nutzfahrzeugtechnik: Grundlagen, Systeme, Komponenten by Wolfgang Appel, Hermann Brähler, Stefan Breuer, Ulrich PDF

By Wolfgang Appel, Hermann Brähler, Stefan Breuer, Ulrich Dahlhaus, Thomas Esch, Erich Hoepke, Stephan Kopp, Bernd Rhein

Durch extensive Forschungs- und Entwicklungstätigkeit erreichen Lastkraftwagen und Lastzüge mit der heutigen Antriebstechnik einen hohen technischen common. Dieses Buch stellt in der Systematik eines Grundlagenfachbuchs alle wesentlichen Bauarten, Bauformen und Komponenten vor. Neben Grundlagen zu Konstruktion und Fertigung von Rahmen und Aufbau, zu Fahrmechanik und Thermodynamik werden neueste Entwicklungen unter Berücksichtigung des zunehmenden Einflusses elektronischer Systeme auf Antrieb und Bremse dargestellt. Die vollständige Neubearbeitung der Fahrdynamik insbesondere die dynamischen Wechselwirkungen bei der Aerodynamik mit ihren instationären Komponenten kennzeichnen die Bearbeitung. "Nutzfahrzeugtechnik" bietet wertvolle Hilfe für alle Ingenieure in Praxis und Studium, die nach umfassender info auf dem Sektor suchen.

Show description

Read Online or Download Nutzfahrzeugtechnik: Grundlagen, Systeme, Komponenten PDF

Similar repair & maintenance books

Structural Sensitivity Analysis and Optimization 1

Huge numerical equipment for computing layout sensitivity are incorporated within the textual content for sensible program and software program development.  The numerical technique permits integration of CAD-FEA-DSA software program instruments, in order that layout optimization should be conducted utilizing CAD geometric types rather than FEA types.

HCCI and CAI Engines for the Automotive Industry

HCCI/CAI has emerged as some of the most promising engine applied sciences with the aptitude to mix gas potency and more suitable emissions functionality. regardless of the significant benefits, its operational variety is quite restricted and controlling the combustion (timing of ignition and price of strength unlock) continues to be a space of on-going learn.

Robust Model-Based Fault Diagnosis for Dynamic Systems (The International Series on Asian Studies in Computer and Information Science)

There's an expanding call for for dynamic platforms to turn into extra secure and trustworthy. This requirement extends past the mostly accredited safety-critical structures of nuclear reactors and airplane the place protection is paramount vital, to platforms comparable to self reliant cars and speedy railways the place the approach availability is key.

Analytics for Smart Energy Management: Tools and Applications for Sustainable Manufacturing

This ebook introduces the problems and difficulties that come up while enforcing clever power administration for sustainable production within the automobile production and the analytical instruments and purposes to accommodate them. It makes use of a couple of illustrative examples to provide an explanation for power administration in car production, which contains so much forms of production know-how and diverse degrees of strength intake.

Additional resources for Nutzfahrzeugtechnik: Grundlagen, Systeme, Komponenten

Example text

Straj3e-Schiene-Transportkonzepte sind mit weniger als 10% am Gutertransport in Deutschland beteiligt. Urn den kombinierten Verkehr attraktiv zu machen, sind besondere technische und logistische Konzepte entwickelt worden. Bild 1-6 zeigt das mobile Umschlagsystem "CargoRoo Trailer". Dieses basiert auf Eisenbahnwagen mit bordeigenen Lafetten als Umschlageinrichtungen und dem Sattelanhiinger als einheitlichem StraBenfahrzeug. Statt Umschlaganlagen wird lediglich ein Gleis und beiderseits Fahrbahnen fUr die Satte1kraftfahrzeuge benotigt.

Es ist vorteilhaft, alle Massentragheitsmomente rotierender Teile auf die Drehzahl der Rader umzurechnen. Vernachlassigt man den Schlupf und geht man von gleichen ReifengroBen vorn und hinten aus, so rotieren aIle Rader mit der gleichen Drehzahl. Geht man vom einfachsten Fahrzeug, einem Lkw mit zwei Achsen und Standardantrieb aus, so ergibt sich das Massentragheitsmoment wie folgt: J ges = JRv + JRh JRvergibt sich aus den Anteilen beider Vorderrader einschlieBlich der Reifen, der Bremsen und sonstiger mit den Vorderradern umlaufenden Teilen.

Um diese Absenkung zu untersuchen, wurden Fahrversuche mit einem Sattelzug mit 40 t Gesamtmasse und einem vorausfahrenden Lkw mit Plane durchgefuhrt [1-12]. Es wurde auf einer ebenen Autobahn mit einer konstanten Geschwindigkeit von 90 km/h gefahren. Der Abstand zwischen beiden Fahrzeugen wurde zwischen 20 m und 100 m variiert. Bild 1-32 zeigt die erzielte prozentuale Einsparung in Abhangigkeit vom Fahrzeugabstand. Geht man von einem im praktischen Fahrbetrieb einzuhaltenden Mindestabstand von etwa 45 bis 50 m aus, so ist unter gleichen oder lihnlichen Bedingungen eine Einsparung von etwa 8 % moglich .

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 21 votes